Jahreshauptversammlung 01.03.2020 - ksv-ernsgaden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jahreshauptversammlung 01.03.2020

Fotoalbum
In der vor kurzem abgehaltenen Jahreshauptversammlung berichtete der Vorsitzende Günther Thaller über ein ereignisreiches Vereinsjahr. Der Höhepunkt war wieder der Jahrtag, verbunden mit dem 100-jährigenen Gründungsfest. Der Verein hat mit einer Fahnenabordnung an zahlreichen Veranstaltungen unter anderem auch an den Gründungsfesten der Kriegervereine Westenhausen, Rockolding und Ilmendorf teilgenommen. In Rockolding war man zugleich Patenverein bei der Weihe der neuen Fahne. Es wurde auch wieder eine Wallfahrt nach Bettbrunn durchgeführt, die alle 5 Jahre stattfindet. Auch mit dem Ergebnis der Sammlung an Allerheiligen für die Kriegsgräber war man zufrieden. Kassier Alois Schmelzer erläuterte in seinem Bericht die Einnahmen und Ausgaben und berichtete über eine gut gefüllte Vereinskasse. Nach den Berichten überbrachte der 1. Bürgermeister Karl Huber in seinem Grußwort den Dank der Gemeinde.
Bei den anschließenden Neuwahlen erfolgte keine Änderung in der Vorstandschaft. 

 
sitzend v. links: Schriftführer Albert Schmelzer, 1. Vors. Günther Thaller,
2. Vors. u. Kassier Alois Schmelzer
hintere Reihe: Kassenprüfer, Fahnenträger u. Fahnenbegleiter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü